Schirmherrschaft

 

Grußwort des Aachener Oberbürgermeisters Marcel Philipp

Die wirtschaftliche Stärke in der Region Aachen und Umgebung begründet sich unter anderem in der Vielzahl an attraktiven kleinen, mittleren und großen Unternehmen. Die EUREGIO Wirtschaftsschau bietet alljährlich diesen Betrieben eine gute Gelegenheit, sich und ihre Dienstleistungen inklusive ihrer Produkte zu präsentieren und gibt den vielen Besuchern die Möglichkeit, Neues und Innovatives aus der Region kennenzulernen. Dabei wird jedes Jahr eindrucksvoll dokumentiert, über wieviel Entwicklungspotenzial und Strahlkraft unsere regionale Wirtschaft verfügt. Als Oberbürgermeister der Stadt Aachen und als Schirmherr der Veranstaltung begrüße ich die rund 300 Aussteller und die vielen alten und neuen Besucher herzlichst zur EUREGIO – Wirtschaftsschau 2020 in Aachen. Auch in diesem Jahr wird die EUREGIO Wirtschaftsschau – zum siebten Mal auf dem Gelände des ALRV und insgesamt zum vierunddreißigsten Mal in Aachen – weiter wachsen.

Den Besuchern wird das in den vielen Jahren Bewährte weiterhin geboten: neben den Bereichen der Dienstleistung, des Tourismus, den Themen Schöner Wohnen, Haus und Garten, Haushalt und Küche, Mode und Beauty, Wellness und Gesundheit gibt es in diesem Jahr auch ein Spieleland. In der Sonderhalle EUREGIO Boulevard, in der sich lokale und regionale Unternehmen aus dem Handel und Dienstleistungsbereich präsentieren, wird es die Möglichkeit geben, sich zu informieren sowie Kontakte aufzufrischen oder Neues zu entdecken.

Mein besonderer Dank gilt den Organisatoren, die wieder ein breitgefächertes Messespektrum zusammengestellt haben. Ihnen wünsche ich einen reibungslosen Verlauf, den Ausstellern gute Kontakte und allen Gästen interessante und lohnende Informationen, sowie einen erlebnisreichen Aufenthalt in Aachen.

Marcel Philipp
Oberbürgermeister der Stadt Aachen

Grußwort des Hückelhovener Bürgermeisters Bernd Jansen

 

Liebe Gäste,

als Bürgermeister der diesjährigen Partnerstadt Hückelhoven und Schirmherr der EUREGIO Wirtschaftsschau 2020 heiße ich Sie recht herzlich willkommen.

Für die Aussteller – die größtenteils aus unserer Region stammen – bietet die EUREGIO auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, ihre Unternehmen sowie ihre Produkte und Dienstleistungen einem großen Publikum zu präsentieren. Die Veranstaltung ist deshalb im Laufe der Zeit zu einem wichtigen Forum für die regionale Wirtschaft geworden.

Treffen Sie alte Bekannte und entdecken Sie neue Gesichter. In vielen Fällen geht nichts über den persönlichen Augenschein und persönlichen Kontakt. Man möchte doch sehen und anfassen, was man zu kaufen gedenkt; man möchte wissen, mit wem man Geschäfte anbahnt oder tätigt; man sucht die persönliche Beratung, man wünscht den Kontakt von Mensch zu Mensch. Sie fördern das Vertrauen, das für Wirtschaftsbeziehungen unerlässlich ist. Deshalb hat neben dem Virtuellen nach wie vor auch das Reale seinen Stellenwert. Und diesen direkten Augenschein, diese Informationen aus erster Hand, das kann nur eine Messe, das bietet die EUREGIO Wirtschaftsschau.

Die Stadt Hückelhoven ist sehr stolz, Partnerstadt der EUREGIO Wirtschaftsschau 2020 sein zu dürfen und die Möglichkeit bekommen zu haben, sich als Einkaufs- und Eventstadt in der Region präsentieren zu dürfen.

Als Schirmherr wünsche ich der Veranstaltung einen erfolgreichen Verlauf, den ausstellenden Unternehmen und Dienstleistern vielversprechende Geschäfte und den Besucherinnen und Besuchern einen angenehmen und interessanten Messebesuch. Den Organisatoren sowie allen Ausstellerinnen und Ausstellern danke ich für ihr Engagement.

Bernd Jansen – Bürgermeister der Stadt Hückelhoven